Mach mit
auf WeChange

Durch den Klimawandel nehmen extreme Wetterereignisse, wie langanhaltende Hitzeperioden und Starkregen, zu. Gemeinsam mit den Menschen vor Ort erproben wir neue Lösungen und Technologien, um Quartiere in den Städten Dortmund und Köln widerstandsfähiger gegenüber Hitze und Starkregen zu machen.

Dazu wollen wir mit den Menschen, die im Quartier wohnen und arbeiten, gemeinsam aktiv werden!

BMBF gefördert

Kreative Ideen für die Kasemattenstraße von Morgen: Erste LAG zur Überflutungsvorsorge in Deutz gestartet

Unter dem Motto „Die Kasemattenstraße von Morgen!“ hat das iResilience-Team Deutz die Anwohner*innen und Vertreter*innen verschiedener Ämter der Stadt Köln und der StEB Köln zusammen gebracht, gemeinsam kreativ zu werden und zu überlegen, wie die Kasemattenstraße von Morgen aussehen kann. Das erste Treffen der Lokalen Arbeitsgruppe zur Überflutungsvorsorge hat am 19.06.2020 vor Ort stattgefunden. Berechnungen … Continued

> mehr

Mitmachen: Interaktive KlimaMap für die Nordstadt jetzt online

Der Klimawandel macht sich in Dortmund bereits heute bemerkbar. Starkregen, Unwetter, Trockenheit und Hitzewellen häufen sich. Die Zunahme an heißen Tagen und Nächten ist bereits statistisch belegt. Diese belasten die Menschen, insbesondere in den dicht bebauten Bereichen wie dem Hafenquartier. Die Stadt Dortmund greift das Thema im Rahmen des Masterplans integrierte Klimaanpassung (MiKaDo) auf. Gemeinsam … Continued

> mehr

Ergebnisse der iRes-Befragung zur Klimavorsorge in Köln-Deutz

Die Folgen des Klimawandels werden in der Stadt spürbarer – Zeit aktiv zu werden. Wir haben 51 Bürger*innen befragt, wie sie dazu stehen, selber aktiv zu werden und Maßnahmen zu unterstützen. Maßnahmen, die einen Beitrag leisten können, dass ihr Viertel weiterhin lebenswert für alle Menschen bleibt.   Wir danken allen, die an unserer Befragung teilgenommen … Continued

> mehr

Mach mit!

Wir möchten Dich einladen, unserem Projekt auf der Plattform „WeChange“ beizutreten. WeChange ist ein Netzwerk, das die Organisation von Initiativen und Aktivitäten unterstützt. Nach Registrierung kannst Du aktiv werden: Stelle Fragen, bringe eigene Ideen und Anregungen ein oder gründe eine eigene Initiative in Deinem Quartier!

iResilience Dortmund auf WeChange