Mach mit
auf WeChange

Durch den Klimawandel nehmen extreme Wetterereignisse, wie langanhaltende Hitzeperioden und Starkregen, zu. Gemeinsam mit den Menschen vor Ort erproben wir neue Lösungen und Technologien, um Quartiere in den Städten Dortmund und Köln widerstandsfähiger gegenüber Hitze und Starkregen zu machen.

Dazu wollen wir mit den Menschen, die im Quartier wohnen und arbeiten, gemeinsam aktiv werden!

BMBF gefördert

Zukunftsbild: Sieht so das klimarobuste Köln-Deutz aus?

So soll es aussehen! Das klimarobuste Quartier der Zukunft! Starkregen, Hitzetage und Trockenperioden sind die Extremwetterereignisse, die durch den Klimawandel verstärkt vorkommen, auch in Köln und Dortmund. Das hat Auswirkungen auf die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlbefinden aller, der Menschen, der Tiere und der Pflanzen.  Deswegen lohnt es sich, wenn Stadtverwaltung, Kommunalpolitik und die Menschen … Continued

> mehr

01.02.-04.02.21 digitale Klima-Woche in Dortmund und Köln

1 ½ Jahre iResilience in den drei Pilotgebieten in Dortmund und Köln –  es ist viel passiert! Zeit ein Zwischenfazit zu ziehen, bisherige und neue Ideen zu besprechen und in die Zukunft zu blicken! Dazu laden wir ein zur gemeinsamen Klima-Woche im Februar 2021!  Zur Halbzeit im Projekt möchten wir auch unter erschwerten Bedingungen einen Austausch … Continued

> mehr

Die Kasemattenstraße für Morgen online! Rückblick auf das 4. Treffen

„Wie kann die Kasemattenstrasse in Köln-Deutz gestaltet werden, damit es bei Starkregenereignissen nicht zu lokalen Überflutungen kommt?“ Zur Beantwortung dieser Frage tut sich rund um den Starkregen-‚Wetspot‘ an der Kasemattenstraße trotz Corona viel – gemeinsam haben Anwohnende und Vertreter*innen der Stadt und der StEB Köln weiter an kreativen Lösungen Starkregenvorsorge vor Ort gearbeitet. Das 4. … Continued

> mehr

Mach mit!

Wir möchten Dich einladen, unserem Projekt auf der Plattform „WeChange“ beizutreten. WeChange ist ein Netzwerk, das die Organisation von Initiativen und Aktivitäten unterstützt. Nach Registrierung kannst Du aktiv werden: Stelle Fragen, bringe eigene Ideen und Anregungen ein oder gründe eine eigene Initiative in Deinem Quartier!

iResilience Dortmund auf WeChange