Mach mit
auf WeChange

Durch den Klimawandel nehmen extreme Wetterereignisse, wie langanhaltende Hitzeperioden und Starkregen, zu. Gemeinsam mit den Menschen vor Ort erproben wir neue Lösungen und Technologien, um Quartiere in den Städten Dortmund und Köln widerstandsfähiger gegenüber Hitze und Starkregen zu machen.

Dazu wollen wir mit den Menschen, die im Quartier wohnen und arbeiten, gemeinsam aktiv werden!


BMBF gefördert

Transformatives Forschen trifft Stadtentwicklung –iResilience berichtet aus der eigenen Forschungs-und Stadtentwicklungspraxis

In der neusten Ausgabe 2/2022, Transformatives Forschen trifft Stadtentwicklung – Anwendung und Lernprozesse von pnd – rethinking planning berichten Anne Roth, Christine Linnartz, Stephanie Bund, Ann-Cathrin Welling und Luc Knödler über Kollaborative Formate der quartiersbezogenen Klimavorsorge aus dem Projekt iResilience. Den Link zu dem Artikel findet ihr hier.

> mehr

Gemeinsam für eine Widerstandsfähige Stadt

Widerstandsfähige Städte betreffen uns alle! Extremwetterereignisse wie Starkregen und Hitzewellen treffen bereits jetzt unsere Städte. Umso wichtiger ist es unsere Städte widerstandsfähiger und robuster gegenüber den Folgen des Klimawandels zu machen. Die Metropole Ruhr veröffentlicht in diesem Zusammenhang einen Artikel über das Projekt iResilience. Akteur*innen aus dem Projekt kommen zu Wort und berichten von den … Continued

> mehr

Wir sagen DANKE!

iResilience verabschiedet sich – wir sagen Danke und auf Wiedersehen! Die Projektlaufzeit endet und das gesamte Team iResilience verabschiedet sich nochmals an dieser Stelle. Das Team der Sozialforschungsstelle wird zukünftig weiterhin auf der Webseite und bei Instagram über spannende Entwicklungen nach Ende des Projekts, Veranstaltungen und Publikationen berichten. Außerdem sind wir für Sie/Euch auch zukünftig als … Continued

> mehr

Mach mit!

Wir möchten Dich einladen, unserem Projekt auf der Plattform „WeChange“ beizutreten. WeChange ist ein Netzwerk, das die Organisation von Initiativen und Aktivitäten unterstützt. Nach Registrierung kannst Du aktiv werden: Stelle Fragen, bringe eigene Ideen und Anregungen ein oder gründe eine eigene Initiative in Deinem Quartier!

iResilience Dortmund auf WeChange