Mach mit
auf WeChange

Durch den Klimawandel nehmen extreme Wetterereignisse, wie langanhaltende Hitzeperioden und Starkregen, zu. Gemeinsam mit den Menschen vor Ort erproben wir neue Lösungen und Technologien, um Quartiere in den Städten Dortmund und Köln widerstandsfähiger gegenüber Hitze und Starkregen zu machen.

Dazu wollen wir mit den Menschen, die im Quartier wohnen und arbeiten, gemeinsam aktiv werden!

BMBF gefördert

Mitmachen: Online-Treffen zu „Temperatursensoren im Hafenquartier: Hitze messen und kühle Wege finden!“

iResilience beschäftigt sich seit Projektbeginn an mit der Thematik von Hitzebelastung und Gesundheitsvorsorge im Dortmunder Hafenquartier. Neben den wissenschaftlichen Untersuchungen zur Zunahme heißer Tage und Tropennächte und der damit einhergehenden thermischen Belastung, zeigen die bisherigen Aktivitäten des Projektes im Quartier, beispielsweise die Temperatursimulation, die Temperaturmessung mit dem ortsansässigen Verein „Train of Hope e.V.“ oder die … Continued

> mehr

Die Kasemattenstraße für Morgen: Stimmen Sie ab!

Was bisher geschah…  2020 haben Anwohnende, Engagierte und Vertreter*innen der Stadt und der StEB Köln mit Unterstützung von iResilience Deutz Vorschläge zur Umgestaltung der Kasemattenstraße erarbeitet. Basis dafür war das Untersuchungsergebnis der StEB Köln, dass die Kasemattenstraße ein „Wetspot“ ist: Bei Starkregen kann es auf der Straße vor dem Hans-Böckler-Berufskolleg zu einer lokalen Überflutung in … Continued

> mehr

Mitmachen: Trinkwasser-Tester*innen gesucht

Wir weisen auf eine weitere Aktion der Verbraucherzentrale NRW, speziell der Umweltberatung in Dortmund, hin:  Die Umweltberatung der Verbraucherzentrale NRW ruft Verbraucherinnen und Verbraucher zum Umstieg auf Leitungswasser auf: Denn im Schnitt verbrauchen Deutsche pro Kopf 85 Ein-Liter-Einweg-Flaschen im Jahr – so kommt viel Plastikmüll zusammen.  Leitungswasser hat dagegen eine hervorragende CO2-Bilanz, ist von guter … Continued

> mehr

Mach mit!

Wir möchten Dich einladen, unserem Projekt auf der Plattform „WeChange“ beizutreten. WeChange ist ein Netzwerk, das die Organisation von Initiativen und Aktivitäten unterstützt. Nach Registrierung kannst Du aktiv werden: Stelle Fragen, bringe eigene Ideen und Anregungen ein oder gründe eine eigene Initiative in Deinem Quartier!

iResilience Dortmund auf WeChange