Mach mit
auf WeChange

Durch den Klimawandel nehmen extreme Wetterereignisse, wie langanhaltende Hitzeperioden und Starkregen, zu. Gemeinsam mit den Menschen vor Ort erproben wir neue Lösungen und Technologien, um Quartiere in den Städten Dortmund und Köln widerstandsfähiger gegenüber Hitze und Starkregen zu machen.

Dazu wollen wir mit den Menschen, die im Quartier wohnen und arbeiten, gemeinsam aktiv werden!

BMBF gefördert

Rückblick: BauMkastensystem vor St. Heribert

Am 30.9.2020 versammelten sich viele Interessierte vor St. Heribert und informierten sich über die Planungen der Stadt Köln: Es wurden ab dem 09.11.2020 Hochbeete vor St. Heribert aufgestellt und gemeinsam mit dem Stadtraummanagment und iResilience wurde eifrig das Für & Wider diskutiert und konkrete Ideen für die Bepflanzung entwickelt. Das BauMkastensystem Die Idee ist, Metall-Elemente … Continued

> mehr

Mitmachen: Neue Temperatursensoren im Dortmunder Hafenquartier

In der Stadt Dortmund wird der Zuwachs an heißen Tagen als Anlass genommen lösungsorientiere Innovationen und digitale Technologien zu erproben und darauf aufbauend weiterzuarbeiten. Zu diesem Zweck sind auf Intention des iResilience-Projektes im Hafenquartier 30 Sensoren an Straßenlaternen angebracht worden, welche die Temperatur und Luftfeuchtigkeit messen und die Messdaten an die städtische Plattform des Datenservice DOData … Continued

> mehr

Wir sagen Danke!

Unsere Klima-Woche war ein voller Erfolg! Denn dank Ihnen konnten wir jeden Abend spannende Diskussionen zu den Themen Starkregen-Vorsorge, Urbanes Grün, Hitze und Gesundheit führen und über die Zukunft unserer Pilot-Quartiere sinnieren. Wir danken auch den Fachreferent*innen Dr. Ing. Nina Altensell zum Thema Starkregen, Prof. Dr. Antje Stokman zum Thema Urbanes Grün und Dr. Hans-Guido … Continued

> mehr

Mach mit!

Wir möchten Dich einladen, unserem Projekt auf der Plattform „WeChange“ beizutreten. WeChange ist ein Netzwerk, das die Organisation von Initiativen und Aktivitäten unterstützt. Nach Registrierung kannst Du aktiv werden: Stelle Fragen, bringe eigene Ideen und Anregungen ein oder gründe eine eigene Initiative in Deinem Quartier!

iResilience Dortmund auf WeChange