Mach mit
auf WeChange

Durch den Klimawandel nehmen extreme Wetterereignisse, wie langanhaltende Hitzeperioden und Starkregen, zu. Gemeinsam mit den Menschen vor Ort erproben wir neue Lösungen und Technologien, um Quartiere in den Städten Dortmund und Köln widerstandsfähiger gegenüber Hitze und Starkregen zu machen.

Dazu wollen wir mit den Menschen, die im Quartier wohnen und arbeiten, gemeinsam aktiv werden!

Mitmachen:

Unsere nächsten Termine


BMBF gefördert

Rückblick: Aufbau erster Wasser-Tanken im Hafenquartier

Seit März beschäftigt sich eine Gruppe von Akteuren aus dem Hafenquartier mit der Idee Regenwasserspeicher für Gartenprojekte im öffentlichen Raum, sogenannte „Wasser-Tanken“, aufzustellen. In diesem Post haben wir zur Idee bereits berichtet: Nachdem im April vier Wasser-Tanken-Standorte an Gartenprojekten festgelegt wurden, stellte die Gruppe im Mai unter Federführung des Planerladen e.V. einen gemeinsamen Antrag zur Förderung … Continued

> mehr

Rückblick: Infoabend zum Thema Hitze und Gesundheit am 01.07.21

Am Donnerstag, den 01.07.2021, fand der Infoabend „Cool durch den Sommer: digitaler Infoabend zu Hitze-Knigge und Co. in Dortmund und Köln“ statt. Teilgenommen haben insgesamt 33 Personen, die sich laut einer kurzen Umfrage zu Beginn, zu etwa gleichen Teilen aus Mitarbeitenden der Stadtverwaltungen Dortmund und Köln sowie Anwohner*innen aus den Quartieren zusammensetzen. Weitere Teilnehmende gaben an in … Continued

> mehr

Mach mit!

Wir möchten Dich einladen, unserem Projekt auf der Plattform „WeChange“ beizutreten. WeChange ist ein Netzwerk, das die Organisation von Initiativen und Aktivitäten unterstützt. Nach Registrierung kannst Du aktiv werden: Stelle Fragen, bringe eigene Ideen und Anregungen ein oder gründe eine eigene Initiative in Deinem Quartier!

iResilience Dortmund auf WeChange